Rookie Cup 2019

Der Rookie Cup ist eine 9-Loch Turnierserie für Golfanfänger mit wenig bzw. ohne Turniererfahrung. Ziel des Rookie Cup ist es, Golfanfänger in angenehmer Atmosphäre an das Spielen von Turnieren heranzuführen.

Spieltermine (sonntags):

  • 14. April
  • 5. Mai
  • 26. Mai
  • 23. Juni
  • 21. Juli
  • 4. August
  • 25. August
  • 15. September
  • 6. Oktober

Start: i.d.R. 13.00 Uhr von Tee 1 (Aushang beachten)

Meldeschluß: donnerstags vor dem Wettspieltag 18.00 Uhr

Spielform: 9-Loch Turniere, Zählspiel nach Stablefort gem. Regel 32, v.,o.

Teilnahmeberechtigung: Spieler(-innen), die zu Beginn der Saison mit einer DGV-Stammvorgabe -37,0  bis -54 geführt werden, sowie alle Spieler(-innen), die im Laufe der Saison die Platzreifeprüfung abgelegt haben. Max. 30 Teilnehmer

Wertung: 1.-5. Netto

Siegerehrung: jeweils ca. 15 Min. nach Eintreffen des letzten Flights

Melde- und Spielgebühr: IGC-Mitglieder: Erwachsene € 10,00, Jugendliche € 5,00 / Gäste: € 30,00

Jahreswertung:

Die Teilnehmer erhalten bei  jedem Turnier Punkte. Die vier besten Ergebnisse eines jeden Spielers werden für die Jahreswertung gewertet.  Derjenige Spieler mit der höchsten Punktzahl am Ende der Turnierserie erhält den Titel „Rookie of the year“.

Punktesystem:

Platz 1:          500 Punkte
Platz 2:         400 Punkte
Platz 3:         350 Punkte
Platz 4:         300 Punkte
Platz 5:         250 Punkte
Platz 6-10:    200 Punkte
Platz 11-20:  100 Punkte
Platz 21-30:   50 Punkte