Ausführungszeitraum:           Do. 17.Juni – Do. 30.September 2021

  1. Runde bis zum 11.07.2021 16:00 Uhr
  2. Runde bis zum 01.08.2021 16:00 Uhr  
  3. Runde bis zum 22.08.2021 16:00 Uhr
  4. Runde bis zum 12.09.2021 16:00 Uhr
  5. Runde bis zum 30.09.2021 16:00 Uhr

 

Teilnahmeberechtigung: Mitglieder des IGC mit einem HCPI von +28,0 und niedriger.

Spielregel: Vorgabe: ¾ der Spielvorgabendifferenz, wobei der beste Spieler auf NULL gesetzt wird.

Stechen: Ein „All Square“ ausgehendes Spiel muss lochweise fortgesetzt werden, bis eine Partei ein Loch gewinnt. Die Spielfortsetzung muss wieder bei Loch 1 beginnen. Die Vorgabenschläge werden so verteilt wie in der festgesetzten Runde.

Wird ein Match nicht innerhalb der festgesetzten Frist entschieden, scheiden beide Parteien aus.

Wenn sich die Parteien nicht über einen Spieltermin einigen können, gilt 16.00 Uhr am letzten Spieltag der jeweiligen Runde als festgesetzter Termin.

Sollte zu diesem Zeitpunkt nur eine Partei spielbereit sein, gilt diese Partei als Sieger!

Ein Spiel gilt als entschieden, wenn die unterlegene Partei den Namen des Siegers in die Matchplay-Liste eingetragen hat. Versäumt die unterlegene Partei nach Beendigung des Spiels den Sieger in die Matchplay-Liste einzutragen, so ist der Sieger selbst für den Eintrag verantwortlich.

Wird der Name des Siegers nicht innerhalb der festgesetzten Frist eingetragen, scheiden beide Parteien aus.

Siegerehrung im Rahmen des Gut Großenbusch Turniers.

Melde- und Spielgebühr:   Erwachsene € 10,-, Jugendliche € 5,-

Spielleitung:    B. Ollig, K. Siemens, H. Beyer

Die Siegerehrung findet im Rahmen der Siegerehrung des Gut Großenbusch Turniers statt.

Bitte auch den Aushang im Clubhaus beachten!

Da es zu Corona bedingten Änderungen kommen kann, bitten wir Sie die neuesten Infos der Homepage zu entnehmen!