Nachrichten

Guter Start in die Saison

Der Start in die Mannschaftsmeisterschaften ist unseren Teams am ersten Wochenende der Saison gut gelungen. Die AK30/1 konnte den Heimvorteil nutzen und führt die Tabelle nun an. Die AK30/2 liegt nach ihrem Heispiel mit nur 7 Schlägen Rückstand auf Platz 2 und hat sich schon einen deutlichen Abstand zu den nachfolgenden Teams erspielt. Die AK50 liegt nach dem Auswärtspiel in Leverkusen im Mittefeld der Tabelle, hält aber noch Anschluss an die Spitze.

Die Tabellen der jeweiligen Altersklassen werden hier vom Golfverband NRW veröffentlicht: AK30 und AK50

Donnerstags 17:00 Uhr: Jugendrunde

Für alle Jugendlichen unseres Clubs sind Donnerstags ab 17:00 Uhr zwei Startzeiten reserviert. Die Zusammensetzung der Flights wird so ausgelost, dass unerfahrene mit erfahrenen Jugendlichen spielen.

Bitte meldet euch bis Mittwoch 15 Uhr im Sekretariat an.

Kooperationspartner 2017

Haben Sie Lust einmal auf einem anderen Platz zu spielen? Als Mitglied des Internationaler Golf Club Bonn e.V. erhalten Sie von unseren Kooperationspartnern vergünstigte Konditionen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Neuer Vorstand

In der Mitgliederversammlung am 20. März 2017 wurden die folgenden Vorstandsmitglieder gewählt:

Präsidentin und 1. Vorsitzende: Barbara Ollig
Stellvertretender Vorsitzender: Karl G. Siemens-Fischer
Spielführerin: Sonja Pfisterer
Jugendwart: Horst Beyer (Martin Rüdell-Overkämping)
Schatzmeister: Dr. Axel Rosenberger

Daneben gibt es in 2017 auch eine Reihe von Änderungen bei unseren Mannschaftsführern und Captains. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Seite Das Team.

 

Carts in Turnieren

Neu: Carts in Turnieren des IGC für alle erlaubt

Ab sofort ist die Teilnahme an Turnieren des IGC für ALLE Teilnehmer auch mit einem Golfcart möglich.

In der Vergangenheit gab es des Öfteren Diskussionen, wer bei Turnieren einen Elektrocart benutzen darf. Diesbezüglich gibt es keine Golfregel (siehe auch die Decision 33-1/8), sondern allein die Wettspielbedingungen der Clubs sind maßgeblich. Nunmehr hat der Vorstand einstimmig beschlossen, dass es ab sofort in unseren Spielbedingungen keine Beschränkungen im Hinblick auf die Nutzung von Carts gibt. Witterungsbedingte Einschränkungen bleiben jedoch bestehen.