Zu Gast im GC Düren (AK35.2)

Bei herrlichem Sonnenschein und besten Bedingungen, haben wir am Samstag, 7. Mai 2016 in schöner ländlichen Umgebung im GC Düren abgeschlagen. Der eher enge Voreifel-Parklandcourse mit seinen ausgesprochen schnellen Grüns und schweren Bahnen hat uns durchaus gefordert.

Hier waren perfektes kurzes Spiel und absolute Genauigkeit gefragt und stellten eine ganz besondere Herausforderung dar. Leider konnte uns die 1. Mannschaft keine Spieler ausleihen, sondern war selber auf unsere Unterstützung durch konstante Spieler angewiesen.
 

Spieler: Nils Lackes, Volker Löhr, Ewald Nelken, Christian Neukirchner, Axel Stephan und Jens Wimmeroth

 

Ergebnisse