Nachrichten

Heimspiel der Clubmannschaft 22.07.2018

Heimspiel der Clubmannschaft am 22.07.2018 in der DGL Regionalliga Mitte 1

Spielbeginn Einzelzählspiel 7:30 Uhr/ klassischer Vierer Zählspiel ab 13 Uhr

Der Club lädt, bei einem frischen Kölsch, zum Empfang der Spieler an Loch 18 ein, ca. ab 16:30 Uhr

Jubiläumsturnier und Sommerfest

 

25 Jahre IGC Bonn e.V., St. Augustin

14.07.2018

 

Der Vorverkauf der Einlassbändchen im Sekretariat hat begonnen.

Grillabend (inkl. Essen, Getränke (Bier, Wein, Soft Getränke) und Live Musik.

für Clubmitglieder                                                     25 €

für Gäste                                                                 30 €

an der Abendkasse jeweils 5€ mehr.

 

Jubiläumsturnier

18-Loch bis Stammvorgabe 30,0

  9-Loch bis Stammvorgabe 54,0

plus Grillabend (inkl. s.o.)                                          40 €

 

Hotelgäste und Freunde von Clubmitgliedern können ebenfalls am Turnier teilnehmen. Greenfee, Turnierteilnahme, Rundenverpflegung und Grillabend: 80 €

Die Einlassbändchen werden mit der Scorekarte vor dem Turnier ausgehändigt.

Der Eintrag in die Turnierliste gilt als Anmeldung.

Bei Absage nach Meldeschluss muss die Gebühr gezahlt werden.

 

Kinder und Jugendliche zahlen in allen Bereichen jeweils die Hälfte!

Präsidentinnencup 2018 - Felix Gerling gewinnt Gesamtwertung

Am 10.06.18 gingen 61 Teilnehmer an den Start, um beim diesjährigen Präsidentinnencup um die Preise zu spielen. Der Platz zeigte sich in einem sehr guten Zustand, das Wetter legte zum Glück mal eine Gewitterpause ein und am Halfway-Häuschen gab es natürlich jede Menge Köstlichkeiten.

Es gab etliche Unterspielungen und einige hervorragende Ergebnisse. Der 16-jährige Felix Gerling erspielte 47 Netto-Punkte und konnte somit als Gesamtnettosieger den Präsidentinnencup gewinnen. Stolz nahm er den Wanderpokal von seinem Mannschaftskameraden und Vorjahressieger Nick Stumpp in Empfang. Seine Freude war riesig und er ließ es sich nicht nehmen, auf der Clubterrasse eine Runde auszugeben.

Auch Daniel Burhenne zeigte wieder einmal sein Können. Er spielte eine 65er Runde (!). Maurice Rüdell konnte mit einem Ergebnis von 1 unter Par (70) sein Handicap von 3,9 auf 3,2 verbessern.

Eine kleine Kuriosität ereignete sich auf der Bahn 15. Als eine Spielerin zu ihrem Ball kam, sah sie, daß er sich in einer außergewöhnlichen Lage befand: er lag genau auf einem anderen Ball. Und dieser war auch noch ein Rangeball !

Nach der Siegerehrung und dem gemeinsamen Essen blieben noch viele Teilnehmer im Club und ließen den Abend auf der Terasse beim gemütlichen Miteinander
ausklingen.
 
- Es war wieder einmal ein schöner Golftag -

Bericht: Sonja Pfisterer,  Juni 2018

 

Members and Friends am 23.6.2018

Members and Friends am 23.06.2018 bei uns im Golfclub. 

Eine gute Chance noch nicht Golf spielenden Freunden den Spaß an unserem Sport zu vermitteln. 

Meldeschluss: Donnerstag, der 21.06.2018, 14.00 Uhr

Kosten: keine

Ablauf:

12:30 Uhr: Begrüßung

13:00 Uhr: Abschlagen auf der Driving-Range unter Anleitung unserer Pros

14:30 Uhr: Getränk auf der Clubterrasse

Gegen 15:00 Uhr: Chippen und Putten mit den Freunden auf dem Übungsgrün

ab 15.30 Uhr: kleines 5-Loch Turnier: Sramble, Erfahrener Spieler mit Anfänger

Beide Spieler schlagen vom Tee ab, die nächsten Bälle bis vor das Grün werden von dem erfahrenen Spieler gespielt. Chippen und Putten dann im Wechsel.

Das Spiel ist nicht vorgabenwirksam. Das Bruttoergebnis wird gewertet. Nach 9 Schlägen wird der Ball aufgehoben.

Nach Eintreffen des letzten Flights: Siegerehrung bei Currywurst und Pommes

Anschliessend gemütliches Zusammensitzen bei einem kühlen Getränk.

Senioren on Tour

Am 11. Mai war es mal wieder so weit. Nach dem schönen Ausflug nach Bad Godesberg (Wachtberg) im letzten Jahr war dieses Mal der GC Rhein-Sieg in Hennef das Ziel eines Senioren-Turniers. 21 Spieler haben den Brückentag nach Himmelfahrt genutzt, um den Golfplatz in Söven zu erkunden. Nach den relativ flachen ersten 9 Löchern wurden die hügeligen, mit Dog Legs  versehenen hinteren 9 doch zu einer gewissen Herausforderung. Dies wurde jedoch durch das herrliche Golfwetter kompensiert. Nach der Runde machten alle Spieler einen Zwischenstopp bei einem Umtrunk an der rotbunten Kuh, bevor man den Tag mit der Siegerehrung und bei guter Verpflegung auf der Terrasse ausklingen ließ.

Alle waren begeistert von dem herrlichen Tag und es wurden schon Pläne für den nächsten Ausflug geschmiedet. Wo es da wohl hingeht?